Facettenreich bedienen sich die Künstler*innen der Gruppenausstellung im Ausstellungsraum EULENGASSE ironisch verspielter Wahrnehmungs- und Darstellungsformen und spiegeln diese in einer zeitkritischen Auseinandersetzung zwischen Vanitas und Vision wid…

WEITERLESEN
Um den gesamten Artikel zu lesen, melden Sie sich mit Ihrem Account an oder machen eine Registrierung.